Aktuelles

Besuch der Washington Post

(08.07.2020) Am 19. Juni 2020 besuchte Rick Noack - Journalist aus dem Berliner Büro der Washington Post - die Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg in Oranienburg, um mehr über die Aus- und Weiterbildung von Polizistinnen und Polizisten in Brandenburg, stellvertretend für die deutsche Polizei, zu erfahren. Aktuell berichtet er unter anderem über die verschiedenen Maßnahmen und Reformen in europäischen Polizeien, Anlass dafür sind die aktuellen Ereignisse in den USA.

Begrüßung der Frühjahrseinstellung

(18.06.2020) Seit einer Woche können die ersten erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber der Brandenburger Polizei als Polizeianwärterinnen- und Anwärter den Campus der Hochschule betreten. Die „Neuen“ der sogenannten Frühjahrseinstellung haben aufgrund der Corona-Pandemie bisher digital im Homeschooling gelernt. 

Innenminister Stübgen zum Antrittsbesuch in „seiner“ Hochschule

(12.06.2020) Am vergangenen Donnerstag besuchte Innenminister Michael Stübgen auf seiner Tour durch den Landkreis Oberhavel die Hochschule der Polizei. Begleitet wurde der Minister durch seinen Referenten Peter Schuld und den Referatsleiter 44, Jan Müller. Seitens der Hochschule nahmen an dem Treffen der Hochschulpräsident Rainer Grieger und der Vizepräsident der Hochschule Dr. Jochen Christe-Zeyse teil.

Pages

Subscribe to Aktuelles

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zur Seite Erasmus+

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum Instagram-Auftritt der Polizei Brandenburg